Schlossgespenster und Lieblingsaussichten: Mit Hund nach Assynt

Schlossgespenster und Lieblingsaussichten: Mit Hund nach Assynt

Weiter geht es durch Schottland: Wir nehmen euch wieder mit aufs Festland. Dorthin zu kommen hat sich schwieriger gestaltet, als wir gedacht hatten. Ihr erinnert euch – im Beitrag über Lewis & Harris haben wir schon angedeutet, dass unsere Fährfahrt Richtung...
Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Wenn man eine Reiseroute plant, gibt es immer Orte an denen man so gut wie nicht vorbeikommt. Auf unserer Schottland-Liste standen davon einige. Ben A’an, Glencoe, Edinburgh – und nicht zuletzt auch die Isle of Skye. Die Insel hat sich in den vergangenen...
Im lila Heidemeer: Peak District Nationalpark

Im lila Heidemeer: Peak District Nationalpark

Der Weg von London nach Schottland ist an einem Tag zu schaffen. Sieben Stunden dauert es etwa mit dem Auto nach Glasgow. Wir würden aber nicht empfehlen, die Strecke ohne größere Pause zu fahren. Denn gerade in der Heidezeit lohnt sich ein Stopp im Peak District...
Mit Hund nach London

Mit Hund nach London

Es gibt ja Orte, die man einmal im Leben auf jeden Fall besucht haben sollte. Wenn es nach uns geht, gehört London in jedem Fall dazu. Ob mit oder ohne Hund: Die Hauptstadt Großbritanniens ist immer ein Erlebnis, egal ob man zum ersten, zweiten oder fünften Mal kommt....
Mit Hund nach Schottland – Fragen und Antworten zu unserer Reise

Mit Hund nach Schottland – Fragen und Antworten zu unserer Reise

Über ein Jahr haben wir geplant und uns vorbereitet – und das nach Jodies Tod eigentlich gleich zweimal. Und dann ist die Reise nach Schottland schneller vorbei, als man gucken kann. Viele von euch haben unseren kleinen Roadtrip über die britische Insel auf...