Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Wenn man eine Reiseroute plant, gibt es immer Orte an denen man so gut wie nicht vorbeikommt. Auf unserer Schottland-Liste standen davon einige. Ben A’an, Glencoe, Edinburgh – und nicht zuletzt auch die Isle of Skye. Die Insel hat sich in den vergangenen...
Im lila Heidemeer: Peak District Nationalpark

Im lila Heidemeer: Peak District Nationalpark

Der Weg von London nach Schottland ist an einem Tag zu schaffen. Sieben Stunden dauert es etwa mit dem Auto nach Glasgow. Wir würden aber nicht empfehlen, die Strecke ohne größere Pause zu fahren. Denn gerade in der Heidezeit lohnt sich ein Stopp im Peak District...
Mit Hund nach Waren – Kurzurlaub an der Seenplatte

Mit Hund nach Waren – Kurzurlaub an der Seenplatte

Wie sehr man auf Campingentzug ist, merkt man ja eigentlich erst, wenn man nach Monaten wieder campen geht. Nur Ceeley war ganz sicher nicht so sehnsüchtig wie wir – denn unser kleiner Nachwuchs-Campinghund hat ja noch nie einen Urlaub in Zelt oder Van...
Mit Hund auf die Lofoten

Mit Hund auf die Lofoten

Das Wichtigste, was am Ende eines Lebens bleibt, sind die Erinnerungen. Wir erinnern uns gerne an die Zeit mit Jodie zurück, denn sie hat uns sehr viel gegeben. Zu diesen Erinnerungen gehören auch viele wunderbare Ausflüge, die wir gemacht haben – und dieser Stopp auf...
Nach dem Brexit: Mit Hund nach Großbritannien

Nach dem Brexit: Mit Hund nach Großbritannien

Update, 4. Februar 2020: Der Brexit ist vollzogen, Großbritannien ist nicht mehr Mitglied der EU. Zeit für uns, euch ein kleines Update zu geben. Wenn ihr für 2020 eine Reise mit Hund nach Großbritannien plant, ändert sich erst einmal nichts. Bis Ende des Jahres gilt...