Unterschätzte Wanderung mit Traumaussichten: Die Ballstadheia

Unterschätzte Wanderung mit Traumaussichten: Die Ballstadheia

Die meisten Menschen, die das erste Mal auf die Lofoten fahren, nehmen die berühmten Klassiker – Reinebringen, Ryten, Kvalvika, Hauckland etc. – mit auf ihre To-Do-List. Dabei haben die Inseln im Norden Norwegens so viele andere tolle Wanderungen zu...
Gipfelaussicht auf Værøys Drachenschwanz

Gipfelaussicht auf Værøys Drachenschwanz

Die Wanderung auf den Håen, der gerne auch einfach Måstadfjellet-Aussichtspunkt genannt wird, ist wohl die Wanderung schlechthin auf Værøy. Kaum jemand, der auf die Insel kommt, hat nicht wenigstens mal ein Bild vom Blick auf den „Drachenschwanz“ gesehen....
Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Insel der Burgen und Feen: Mit Hund auf die Isle of Skye

Wenn man eine Reiseroute plant, gibt es immer Orte an denen man so gut wie nicht vorbeikommt. Auf unserer Schottland-Liste standen davon einige. Ben A’an, Glencoe, Edinburgh – und nicht zuletzt auch die Isle of Skye. Die Insel hat sich in den vergangenen...
Nach dem Brexit: Mit Hund nach Großbritannien

Nach dem Brexit: Mit Hund nach Großbritannien

Update, 4. Oktober 2021: Ganz unabhängig von der Einreise mit Vierbeiner, gelten mittlerweile auch neue Einreisebestimmungen für menschliche EU-Bürger nach Großbritannien. Ein Personalausweis reicht zum Beispiel nicht mehr aus, um ins Land zu gelangen. Bitte...
Auf einen Blick: Mit Hund nach Norwegen

Auf einen Blick: Mit Hund nach Norwegen

Ganz sicher: Norwegen mit Hund – das lohnt sich in jedem Fall. Tolle Landschaften, viel Platz, nette Menschen und so eine unglaubliche Auswahl an wunderschönen Erlebnissen und Ausflugszielen gibt es zu entdecken und zu erleben. Und jede Ecke des Landes hat ihren...