Camping mit Hund in Europa

Ob Norwegen, Dänemark, Frankreich oder die Niederlande: Das sind unsere liebsten Reiseziele, die wir mit Hund und Zelt oder Bulli in Europa besucht haben.


Um es gleich vorweg zu nehmen: Norwegen mit Hund – das lohnt sich in jedem Fall. Tolle Landschaften, viel Platz, nette Menschen und so eine unglaubliche Auswahl an wunderschönen Erlebnissen und Ausflugszielen gibt es zu entdecken und zu erleben. Und jede Ecke des Landes hat ihren ganz eigenen Charme. Eine Reise mit Abenteuer-Potential für jeden, der nicht unbedingt 30°C im Hochsommer braucht. Direkt zu unseren Reisetipps  ...

Mehr

Vier Monate. Seit vier Monaten steht unsere Welt irgendwie still und wir wissen noch immer nicht so richtig, wie sie sich irgendwann wieder wie gewohnt weiterdrehen soll – oder ob sie es überhaupt irgendwann so tut, wie sie es einmal getan hat. Wer uns bei Facebook oder Instagram folgt, der weiß es schon: Jodie ist nicht mehr bei uns. Wir mussten sie nach einer schweren Krebserkrankung gehen lassen und können immer noch nicht ganz...

Mehr

Wir sind bei der letzten Station auf unserer Tschechien-/Österreich-Rundreise angekommen. Demnächst widmen wir uns wieder ein paar anderen Regionen, unseren Vorbereitungen für die nächste große Urlaubsrundreise, den Tücken der Campervans und vielem mehr. Aber vorher haben wir noch zwei sehr sehr schöne Ausflugsziele, die wir euch zeigen wollen. Direkt zur Campingplatzbewertung   Wandertag zum Zürser See Das erste Ziel ist der...

Mehr

Österreich fehlt das Meer – vor Seen kann man sich aber fast nicht retten. Und das ist auch gut so, denn obwohl Jodie nicht so der Wasserhund ist, lieben wir ja den Anblick von Bergpanoramen am Wasser. Ach es gibt wirklich wenige schönere Anblicke. Deshalb berichten wir heute auch von einer unserer Lieblingsstationen: Zell am See. Direkt zur Campingplatzbewertung   Zwischenstopp am Gollinger Wasserfall Bevor wir aber von...

Mehr

Weiter geht es durch Österreich – von der Großstadt ziehen wir weiter in etwas naturnahere Regionen. (Wer den ersten Teil zu Wien und Umgebung verpasst hat, kann ihn übrigens hier noch einmal nachlesen.) Genauer gesagt geht es nach Oberösterreich und ins Salzburger Land. Mit dabei: viel viel Wasser, die Welterbestadt Hallstatt und eine ziemlich kalte Höhle. Direkt zur Campingplatzbewertung   Badeparadies Grundlsee Bei...

Mehr

Zugegeben: unser Aufenthalt mit Hund in Wien war sehr kurz. Wir hatten gerade mal zwei Tage für die Hauptstadt Österreichs eingeplant. Und weil Jodie dazu auch noch läufig war, konnten wir die angebotenen Hundeauslaufflächen leider gar nicht so richtig nutzen. Trotzdem haben wir ein paar nützliche Tipps für euch – und zwei Ausflugsziele in der Nähe der Stadt, die sich für einen Abstecher wirklich lohnen. Direkt zur...

Mehr