Die schwerste Reise

Die schwerste Reise

Vier Monate. Seit vier Monaten steht unsere Welt irgendwie still und wir wissen noch immer nicht so richtig, wie sie sich irgendwann wieder wie gewohnt weiterdrehen soll – oder ob sie es überhaupt irgendwann so tut, wie sie es einmal getan hat. Wer uns bei Facebook...
Zwei Wandertage zum Abschluss

Zwei Wandertage zum Abschluss

Wir sind bei der letzten Station auf unserer Tschechien-/Österreich-Rundreise angekommen. Demnächst widmen wir uns wieder ein paar anderen Regionen, unseren Vorbereitungen für die nächste große Urlaubsrundreise, den Tücken der Campervans und vielem mehr. Aber vorher...
Jans Liebling: Zell am See

Jans Liebling: Zell am See

Österreich fehlt das Meer – vor Seen kann man sich aber fast nicht retten. Und das ist auch gut so, denn obwohl Jodie nicht so der Wasserhund ist, lieben wir ja den Anblick von Bergpanoramen am Wasser. Ach es gibt wirklich wenige schönere Anblicke. Deshalb...
Von Super-Seen und Sommer-Eishöhlen

Von Super-Seen und Sommer-Eishöhlen

Weiter geht es durch Österreich – von der Großstadt ziehen wir weiter in etwas naturnahere Regionen. (Wer den ersten Teil zu Wien und Umgebung verpasst hat, kann ihn übrigens hier noch einmal nachlesen.) Genauer gesagt geht es nach Oberösterreich und ins Salzburger...
Grüner als erwartet – Wien

Grüner als erwartet – Wien

Zugegeben: unser Aufenthalt mit Hund in Wien war sehr kurz. Wir hatten gerade mal zwei Tage für die Hauptstadt Österreichs eingeplant. Und weil Jodie dazu auch noch läufig war, konnten wir die angebotenen Hundeauslaufflächen leider gar nicht so richtig nutzen....
Auf einen Blick: Mit Hund nach Österreich

Auf einen Blick: Mit Hund nach Österreich

Für viele ist Österreich eher im Winter das Reiseziel – Skifahren, logo. Das gestaltet sich mit Hund im Gepäck und unserem Dumbo allerdings eher schwierig, deshalb haben wir kurzerhand im Sommer die Sachen gepackt. Wir wurden nicht enttäuscht, sondern ganz im...