Artikel getaggt mit "Hundterwegs"


Das Wichtigste, was am Ende eines Lebens bleibt, sind die Erinnerungen. Wir erinnern uns gerne an die Zeit mit Jodie zurück, denn sie hat uns sehr viel gegeben. Zu diesen Erinnerungen gehören auch viele wunderbare Ausflüge, die wir gemacht haben – und dieser Stopp auf unserer Norwegen-Reise, gehört sicherlich zu den schönsten. Denn die Lofoten sind nicht nur allein vom Anblick her, sondern vor allem für Reisende mit Hund ein Erlebnis....

Mehr

Um es gleich vorweg zu nehmen: Norwegen mit Hund – das lohnt sich in jedem Fall. Tolle Landschaften, viel Platz, nette Menschen und so eine unglaubliche Auswahl an wunderschönen Erlebnissen und Ausflugszielen gibt es zu entdecken und zu erleben. Und jede Ecke des Landes hat ihren ganz eigenen Charme. Eine Reise mit Abenteuer-Potential für jeden, der nicht unbedingt 30°C im Hochsommer braucht. Direkt zu unseren Reisetipps  ...

Mehr

Vier Monate. Seit vier Monaten steht unsere Welt irgendwie still und wir wissen noch immer nicht so richtig, wie sie sich irgendwann wieder wie gewohnt weiterdrehen soll – oder ob sie es überhaupt irgendwann so tut, wie sie es einmal getan hat. Wer uns bei Facebook oder Instagram folgt, der weiß es schon: Jodie ist nicht mehr bei uns. Wir mussten sie nach einer schweren Krebserkrankung gehen lassen und können immer noch nicht ganz...

Mehr

Erholsame, schöne Orte liegen manchmal ganz nah. Es muss nicht immer der große Urlaub in Holland, Norwegen, Italien oder Spanien sein – auch nicht mit Hund. Meistens reicht es einfach, wenn man sich seinen Bus, sein Wohnmobil oder sein Zelt schnappt und einfach mal die eigene Umgebung erkundet. Direkt zur Campingplatzbewertung Sonnenuntergang und zartes magenta – in der Heide eine schöne Kombination, auch mit Hund. Für uns ist einer...

Mehr